„DANKESCHÖN“! – noch Fragen an die CDU?

05.06.2020

Wir sagen „DANKESCHÖN“ an alle Altenholzer Bürgerinnen und Bürger, für Ihr umsichtiges und geduldiges Miteinander in der akuten Phase der Corona-Pandemie. Nun gehen wir gemeinsam mit Augenmaß, Solidarität und Fingerspitzengefühl Schritt für Schritt zurück in das gesellschaftliche Leben und unterstützen nach Kräften unsere Wirtschaftsbetriebe vor Ort. Unser herzlicher Dank gilt allen Betreuenden für Kinder und den zahlrei-chen „Alltagshelden“ des Einzelhandels, anderer notwendiger Wirtschafts-zweige und vor allem der Pflege- und Gesundheitsbranche, egal ob haupt-beruflich oder im Ehrenamt.


DANKE sagen wir auch an die Adresse der Jamaika-Koalition unter Führung unseres CDU-Ministerpräsidenten und Wahlkreisabgeordneten Daniel Günther für ihr verantwortungsvolles, politisches Handeln in schwieriger Zeit! Nunmehr möchte wir Sie als CDU Altenholz fragen, was Sie auf dem Herzen haben und aus der Gemeindepolitik wissen möchten? Dabei haben wir auch mit unserem Wahlkreisabgeordneten Daniel Günther und dem Mitglied des Bundestages Dr. Johann Wadephul vereinbart, dass Ihre Fra-gen an die Landes- und Bundespolitik an beide weitergeleitet werden!

Wir bieten Ihnen für Dienstag, 16. Juni in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr an, in eine Videokonferenz mit CDU-Verantwortlichen der Altenholzer Ge-meindepolitik zu treten. Die Zugangsdaten können Sie am Tag vorher per E-Mail-Adresse anfragen unter: epost [at] cdu-altenholz.de

Auf klassischem Wege können Sie uns am CDU-Stand auf dem Wochen-markt in Stift am Freitag, 19.06.20 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr o-der am Samstag, 20.06.20 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr nahe Famila „mit Fragen zur Gemeindepolitik löchern.“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, egal ob digital oder von Angesicht zu An-gesicht – und natürlich unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln.

Ihre CDU Altenholz